Hippenröllchen2.jpg

Hippenröllchen

Arbeitszeit

ca. 90  Minuten

Backzeit

je ca. 5 Minuten

Kühlzeit

je ca. 5 Mintuen

Gesamt

1,5 Stunden

Hippenröllchen2.jpg

Zutaten:

(Für ca. 20 Röllchen)

Für die einfache

Hippenmasse

66g Eiweiß (2 Eier)

66g Puderzucker

66g Mehl

66g Butter (zerlassen)

 Für die Schoko Sahne

200g Sahne (mind. 30%)

60g Schokolade (gehackt)

Vollmilch, Weiß oder Ruby

 

Dekoration

Etwas Puderzucker

Zubereitung:

 

        Am Tag vorher vorbereiten:

  • Sahne erwärmen und die Schokolade darin schmelzen.

  • Gut verrühren und über Nach im Kühlschrank kalt werden lassen.

 

  •  Butter zerlassen.

  • Puderzucker einrühren und darin auflösen.

  • Alles zusammen mit dem Eiweiß verrühren.

  • Mehl unterrühren bis eine glatte Masse entstanden ist.

  • 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

 

  • Jeweils 1 TL Masse auf Backpapier sehr dünn zu einem Kreis ausstreichen.

  • Hippen nacheinander bei 200 Grad Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene im Backofen ausbacken.

  • Sobald der Rand braun wird die Hippe aus dem Ofen nehmen und sofort in Form rollen.

  • Komplett abkühlen lassen.

 

  • Sahne aufschlagen und die Röllchen damit füllen.

  • Mit etwas Puderzucker bestäuben.

 

       =>  Du bist dir unsicher bzgl. der richtigen Technik oder weißt nicht genau wie du das hinbekommst? 

       Dann zeige ich dir im Online-Workshop wie das funktioniert. Termine hierfür kommen bald online.