Es wird knifflig   +++++

Halloween Motivtorte 

Passend zu Halloween: Deine eigene Kürbis Motivtorte.

Ein saftiger Kürbiskuchen wird  mit einer Aprikosen Buttercreme zu einer Kugel zusammengesetzt. Falls dir das ein Level zu knifflig ist, kannst du dich auch für eine Halbkugel entscheiden und damit einen halben Kürbis zaubern. Die Fondant Verkleidung und finale Kürbis Dekoration macht deine Torte zum Hingucker auf jeder Halloween-Party. Typisch für Halloween kannst du deinem Kürbis auch noch ein Gesicht aufsetzen oder einschnitzen. Da sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt. Ich zeige dir Schritt für Schritt wie auch du solch ein Prachtstück zaubern kannst. Du bekommst viele Tipps rund um das Arbeiten mit Fondant.

Da es hier hauptsächlich um den Aufbau und die Dekoration der Torte geht, bekommst du von mir ein Rezept für den Kürbiskuchen, den du am Tag vor dem Kurs selbständig backst und abkühlen lässt.   

Kürbis.jpg
1/6

verfügbare Termine

Samstag, 29.10.2022 - 12:00 Uhr

Rezept

PDF Rezept mit Schritt für Schritt Anleitung  bestellen => 5,00 €

Beschreibung

40,00 € (ein Ticket pro Küche)

(Als Kleinunternehmer in Sinne von § 19 Abs. 1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.)


Am Tag vor deinem Kurs backst du die Böden  eigenständig. (Das Rezept ist dabei)

 Kursdauer: ca. 3,5-4   Stunden (Plane etwas mehr Zeit ein. Je nachdem kann die Dekoration etwas länger dauern.)

 

Hier lernst du 

- wie du deine Böden zuschneiden kannst

- wie man eine fruchtige Buttercreme herstellt

- wie man die Torte aufbaut und einstreicht

- wie du die Torte mit Fondant überziehst und zum Kürbis dekorierst

 

Dafür bekommst du von mir

- ein geling-sicheres Rezept

- eine Liste mit allen Zutaten zum Einkaufen sowie benötigte Utensilien

- den Link zur Zoom Videokonferenz per Mail (bitte auch deinen Spam Ordner prüfen)

 

Der ganze Kürbis ist etwas kniffliger und braucht Fingerspitzengefühl +++++

Der halbe Kürbis ist einfacher und für Gelegenheitsbäcker durchaus zu bewältigen +++++

 

Hier die wichtigsten Utensilien für die Herstellung der Torte:

- Backofen

- 1-2 Halbkugel Backformen mit 16cm bzw.  20cm Durchmesser (alternativ: Backblech und Schablonen zum Ausschneiden)

- Küchenmaschine (von Vorteil) oder Handrührgerät (Funktioniert nicht mit dem Thermomix!)

- Platz im Gefrierschrank für die komplette Torte (16cm Kugel oder 20cm Halbkugel)

- Langer Auswellstab für Fondant

- genügend Platz zum Arbeiten (Fondant wird groß ausgerollt –35cm (Halbkugel) oder 50cm (ganzer Kürbis))

- Die üblichen Küchen Utensilien wie Messer, Löffel, Schüsseln, Waage usw. sollten vorhanden sein...

 

 Was musst du vor deinem Kurs tun:

- Du backst den Kuchen am  Tag  vor deinem Kurs.

- Du besorgst dir die Zutaten und misst / wiegst diese vor dem Kurs ab.

- Du stellst dir alle benötigten Utensilien bereit, damit du im Kurs alles griffbereit hast. 

 

Außerdem:

- Du benötigst einen Laptop, Smartphone oder Tablet, auf dem du die Videokonferenz öffnen kannst 

- Denke hier auch an ein Ladekabel :-)

- Du benötigst eine stabile Internet-Verbindung 

Nach deiner Buchung erhältst du eine Mail (bitte Spam Ordner prüfen) mit den Zahlungsinformationen (Überweisung).

Nach Zahlungseingang wird dir deine Anmeldebestätigung per Mail mit allen Infos zum Kurs sowie dem Link zur Zoom Videokonferenz zugeschickt.

Das Rezept wird dir ca. eine Woche vor dem Workshop zugeschickt. 

 

Ich freue mich schon darauf, mit dir gemeinsam backen zu dürfen…